Veganes Fasten – Rezepte fürs Frühstück

IMG_9654Gestern wurde ich nach Frühstücksideen für das Vegane fasten nach Elisabeth Fischer gefragt. Darum poste ich heute meine zwei liebsten Rezepte:

Bircher Müsli bzw. Müsli mit Apfel und Orange

Zutaten für 2 Personen:

40 Gramm Dinkelflocken
ca 120 ml Wasser
300 Gramm Sojajoghurt (natur)
1 Apfel, gerieben
1 Orange, in Stücken
1 Esslöffel Haselnüsse, gehackt
2 Esslöffel Cranberrys, gehackt

Am Vorabend bereits die Dinkelflocken in Wasser einweichen. Ich nehme aktuell immer noch einige Chiasamen dazu, das ist im Originalrezept aber nicht vorgesehen.

Am Morgen müsst Ihr dann alles nur noch vermischen. Schmeckt wie Bircher Müsli, lecker!

 

Warmes Dinkelfrühstück

Zutaten für 2 Personen:

60 Gramm grob geschroteter Dinkel oder Dinkelflocken
30 Gramm Trockenfrüchte
ca 300 ml Wasser
1/4 TL Zimt
1 TL Zitronensaft
400 Gramm Früchte nach Wahl
1 EL Haselnüsse

Den Dinkel und die Trockenfrüchte (ich nehme gerne Feigen, Datteln, Rosinen, Gojibeeren,..) am Vorabend jeweils in 150ml Wasser einweichen.

Am nächsten Tag mit dem Einweichwasser und dem Zimt kochen, bis es dickflüssig und warm ist. Zitronensaft unterrühren, mit den Früchten und den Haselnüssen vermischen und fertig.

Als Variante nimmt Frau Fischer Feigen als Trockenobst, und bei den Früchten Birnen und Beeren.

 

Was es sonst diese Woche bei uns alles zu essen gab, könnt Ihr hier nachlesen.

Advertisements

3 Gedanken zu “Veganes Fasten – Rezepte fürs Frühstück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s