MBSR – die zweite Stunde

So die zweite Stunde ist vorbei und diesmal haben wir echt viel gemacht. Ich versuche es mal zusammenzufassen:

– wir haben eine Sitz-Atemmeditation gemacht, die ist nun auch unsere Hausaufgabe, Ziel ist es 40 Minuten sitzen zu können, aktuell üben wir 10 Minuten. Die Atemmeditation hat weniger Anweisungen als der BodyScan und mir fällt es leichter, bei der Sache zu bleiben

– auch der BodyScan kam wieder. Da er aber live war und der Text etwas abwich, war es nicht wie auf der CD, die wir zuhause üben sollten, wo er mir zu lange dauert und ich mir ständig denke „oh wir sind erst an der Stelle?“. Außerdem ist es im Kursraum deutlich ungestörter als Zuhause

– danach sprachen wir in Zweierteams über unsere Erfahrungen. Dabei durfte einer nur zuhören und der andere nur erzählen und wir sollten sehen, wie es uns in der jeweiligen Rolle geht. Dann wurde getauscht

– die Leiterin erzählte einige Geschichten und Anekdoten, über die ich seit dem Kurs immer wieder nachdenke

– insgesamt wurde viel über unsere Erfahrungen, auch in der letzten Woche gesprochen

– wir haben auch noch eine Sichtmeditation gemacht. Dabei hat man zuerst die Augen für eine Weile zu und öffnet sie dann ganz langsam, so dass immer mehr ins Sichtfeld rückt und achtet auf die Wirkung des Gesehenen. Hier wurde vor allem deutlich, welchen Einfluss das Gesehene auf unsere Gedanken hat. Unsere Trainerin meinte, dass heute ein Mensch an einem Tag so viele Reize hat, wie jemand vor 150 (?) Jahren in seinem ganzen Leben

Hausaufgaben gibt es auch wieder und diesmal nicht zu knapp: Atemmeditation, Sitzmeditation, BodyScan, bewusstes Essen, bewusstes Ausführen einer Tätigkeit im Alltag und ein Tagebuch über schöne Momente im Laufe des Tages befüllen und dabei recht genau seine Gefühle schildern. Manchmal frage ich mich, ob das nun nicht mehr Stress als vorher ist. Ich bin gespannt, wie ich das diese Woche alles unterbekommen soll.

Hier geht es übrigens nochmal zur ersten Kursstunde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s